Steadforce zu Gast beim IIoT Use Case Podcast

Wie können Objekte unter Wasser identifiziert werden, obwohl Sonar-Roboter schwer erkennbare Bilder produzieren? Wie konnte Steadforce hierbei unterstützen und was haben Delfine mit IIoT zu tun? All das erfahren Sie in der 53. Podcastfolge von IIoT Use Case, in der Moderatorin Madeleine Mickeleit, zusammen mit Stephan Schiffner (CTO bei Steadforce) und Philipp Bannasch (Teamleiter bei EvoLogics GmbH) über Sonar Object Detection in Echtzeit sprechen.

Von Unterwasser in die Cloud mit Computer Vision

E-Scooter, alte Munition, verschollene Personen und weitere Gegenstände, die auf dem Grund unserer Flüsse und Seen liegen, sind heutzutage mit den autonomen Sonar-Bots des deutschen Hightech-Unternehmens EvoLogics GmbH intuitiver und schneller identifizierbar. Hierbei konnte Steadforce mit Computer Vision und Cloud-Technologien Herausforderungen, wie die Erkennung von Unterwasserobjekten auf Sonarbildern und die eingeschränkten Kommunikationsmöglichkeiten des Unterwasserroboters mit dem Operator lösen. Mehr zu dem Thema können Sie in unserem Client Case "Sonar Object Detection in Real-Time" erfahren.

Hören Sie sich jetzt die neue Podcastfolge an und tauchen Sie in die Unterwasserwelt ab.

Mehr zu technologischen Themen

Ausgewählte Beiträge

Kein Spam, versprochen
Erhalten Sie wertvolle Insights von unserem Expertenteam.